Familie Fink-Haberl

Über uns

"Wir drei wuchsen als Kinder von traditionellen Gastwirten auf und ja, oft aufgelegt - aber auch nicht immer verpflichtend notwendig. Mit diesem Hintergrund aufwachsen zu können, war richtig wegweisend und in jungen Jahren sehr prägend."

Hans Peter Fink

Bettina Fink-Haberl

Bettina bewusst in unserer Mitte. Sie ist der pulsierende Ruhepol. Mit sehr viel Leidenschaft, Geschmack und dem gewissen Etwas gelingen einzigartige Verbindungen, wie sie nur Bettina erschaffen kann.
Sie ist der Ausgleich und Ankerpunkt zugleich - ob Gästebetreuung, Finanzen und vieles mehr - 
schlägt ihr Herz auch für die von ihr und Hans Peter gegründete Fink´s Delikatessen Manufaktur.

Steirische Unternehmerin des Jahres 2017

Kurzbiografie:

Bettina Fink-Haberl, geboren 1978, absolvierte eine Lehre zur Köchin im Hofkeller in Fürstenfeld. Danach arbeitete sie im elterlichen Betrieb (Gasthaus Haberl) und bei Starköchin Johanna Maier in Filzmoos. Nach der Geburt ihres Sohnes Hans-Peter jun. war sie gemeinsam mit ihrem Mann Hans Peter Fink im Gasthof seiner Eltern in Riegersburg tätig. 2002 startete sie mit Hilfe von Alois Gölles (Schnapsbrennerei & Essigmanufaktur Gölles) das Projekt „Fink’s Delikatessen“ und führte es schließlich 2008 in die Selbstständigkeit. Seit dem leitet sie sehr erfolgreich gemeinsam mit ihrem Mann Hans Peter und ihrem Bruder Mario das Gasthaus Haberl & Fink’s Delikatessen in Walkersdorf.

Mario Haberl

Mario Haberl, Dipl. Sommelier, verfügt über ein umfangreiches, mit viel Geschmack und Könnerschaft ausgewähltes Weinsortiment.
Bei der Auswahl seiner Weine und Getränke legt er sehr viel Wert auf Regionalität, aber auch internationale Spitzengewächse finden Platz in seiner Weinauswahl. Echte familiäre Gastfreundschaft mit Diskretion in gepflegter Gasthaus-Atmosphäre - das erwartet Sie bei uns! 

Kurzbiografie:

Mario Haberl, geboren 1976, absolvierte eine Kochlehre in der Therme Loipersdorf. Danach arbeitete er als Jungkoch im Familienbetrieb (Gasthaus Haberl) sowie im Kirchenwirt in Leogang. Doch das Herz des Weinkenners schlug schon immer mehr für die direkte Arbeit mit den Gästen. Wieder zurück im Gasthaus seiner Eltern wechselte er deshalb ins Service und ließ sich durch mehrere WIFI-Kurse zum Diplomsommelier ausbilden. Nach einem Aufenthalt als Sommelier im Parkhotel Pörtschach, kehrte er schließlich nach Walkersdorf zurück und übernahm hier die Serviceleitung. 2008 holte er mit seiner Schwester Bettina und seinem Schwager Hans Peter zwei perfekte Partner an Board, um den Familienbetrieb auf eine andere Ebene zu heben.

Hans Peter Fink

Hans Peter Fink steht für die Basis einer steirisch verwurzelten Küche, die den höchsten Ansprüchen genügt und für kulinarische Höhenflüge sorgt. Mit seinem Küchenteam setzt er diese Leidenschaft mit viel Liebe und Kreativität um. 
Zudem ist es seine Passion, die besten Rohstoffe zu veredeln und diese in Gläser zu konservieren - damit Sie den besten Geschmack auch mit nach Hause nehmen und genießen können.

"Das was ich selber gerne essen würde, bekommen auch meine Gäste. Und oft noch mehr!"

Kurzbiografie:

Hans Peter Fink, geboren 1974, absolvierte eine Koch-/ Kellnerlehre im elterlichen Betrieb, dem Gasthaus Fink in Riegersburg. Nach einigen Zwischenstationen (u.a. Arlberg Hospiz in Tirol, Restaurant Obauer in Werfen, 1998 und 1999 Cup of Nations, Kochweltmeister in Kanada / 1. Platz!) wurde er 1998 stolzer Papa von Sohn Hans-Peter jun. 2002 ging er als Küchenchef ins Hotel Sacher in Wien. Seit 2008 leitet Hans Peter  gemeinsam mit seiner Frau Bettina und Schwager Mario das Gasthaus Haberl und Fink’s Delikatessen in Walkersdorf.

freude am tun

 In unseren Produkten finden Sie nur das, was drauf steht!