Herzlich Willkommen

Gasthaus Haberl

"Die Wahrheit ruht auf dem Boden des Kochtopfes."

Paul Bocuse

Gasthaus Haberl in der 4. Generation 

Traditionelle Wirtshauskultur kombiniert mit kreativen Ideen und gutem Essen

In der 4. Generation führen meine Frau Bettina Fink-Haberl, mein Schwager Mario Haberl und ich, Hans Peter Fink, nun das bereits 1924 gegründete Gasthaus Haberl.

Nach mehr als 13 Jahren als erfolgreiche Nachfolger meiner Schwiegereltern, Josef und Roswitha Haberl, kann ich für mich sagen: "Trittst du genau in die selben Fußstapfen deiner Vorfahren, so würdest du eigentlich rückwärts gehen"?!

Die Entscheidung, das zu tun was für uns richtig erscheint und es heute noch mit Umwege und Veränderungen passiert, das ist unsere Herausforderung.

Unsere gemeinsame große Liebe für gutes Essen & Trinken, ehrliche Produktqualität und der Mut, immer wieder neue Wege zu beschreiten, hat uns bis heute geholfen erfolgreich zu sein...Hans Peter Fink erzählt

Unser Angebot
zu Mittag

Mittags bilden einfache Gerichte aus der Wirtshausküche den Schwerpunkt. Auf unserer Tageskarte finden Sie neben dem Mittagsmenü auch saisonale Klassiker und frische Fischgerichte. Das Ambiente wird bei uns mittags einfach und schlicht gehalten.

Unser Angebot
am Abend

Abends bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserem á la carte Angebot ein 3- bis 6-gängiges Gourmetmenü. Hier stellt Hans Peter Fink seine Kreativität und den feinsinnigen Umgang mit hochwertigen Zutaten auf köstliche Art unter Beweis. Unser Gastgeber und Dipl. Sommelier Mario Haberl bietet zudem eine klassische oder exklusive Weinbegleitung an. 
Mittwoch ist Fischabend!

Auf einen Blick

Räumlichkeiten & Kapazitäten

17

Sitzplätze
Gaststube

15

Sitzplätze
Stammgastbereich

24

Sitzplätze
 Esszimmer

12

Sitzplätze 
Eckbank 

18

Sitzplätze 
Vogelbeer-Zimmer

16

Sitzplätze
Terrasse