Gasthaus Öffnungszeiten

Dienstag
ab 17:00 Uhr

Mittwoch - Samstag
ab 09:30 Uhr

Sonntag & Montag
Ruhetag

Küchenzeiten
Dienstag:
18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch & Donnerstag:
11:30 - 14:00 Uhr & 18:00 - 21:00 Uhr

Freitag & Samstag:
11:30 - 15:00 Uhr & 18:00 - 21:00 Uhr

Verkauf Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag:
9:00 - 17:30 Uhr

Sonntag & Montag:
geschlossen

Karamellisierter Schmarren mit Sonnenblumensprossen und Fink's Marillenröster

Zutaten

  • 5 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 100 g Sauerrahm
  • ca. 200 g Weizen- oder Weizenvollkornmehl
  • 20 g zerlassene Butter
  • 120 g Sonnenblumensprossen
  • Meersalz
  • Butterschmalz "Ghee" zum Ausbacken
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • 1 Glas (400 ml) Fink's Marillenröster

Zubereitung:

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eigelb, Milch, Sauerrahm, Mehl und eine Prise Meersalz zu einem glatten Teig verrühren. Eiweiß mit 2 EL Zucker steif schlagen, vorsichtig in die Teigmasse einarbeiten und die zerlassene Butter und die Hälfte der Sonnenblumensprossen einrühren.

In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, die Teigmasse ca. 2 cm dick eingießen und auf beiden Seiten goldgelb backen. Den Schmarren mit einer Gabel in Stücke reißen, 2 EL Zucker und restliche Sprossen einstreuen und karamellisieren lassen.

Auf Tellern mit Fink's Marillenröster anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Noch besser wird der Schmarren, wenn man in die fertige Masse noch ein ganzes Ei einrührt.