Gasthaus Öffnungszeiten

Dienstag
ab 17:00 Uhr

Mittwoch - Samstag
ab 09:30 Uhr

Sonntag & Montag
Ruhetag

Küchenzeiten
Dienstag:
18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch & Donnerstag:
11:30 - 14:00 Uhr & 18:00 - 21:00 Uhr

Freitag & Samstag:
11:30 - 15:00 Uhr & 18:00 - 21:00 Uhr

Verkauf Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag:
9:00 - 17:30 Uhr

Sonntag & Montag:
geschlossen

Sprossenmohr mit Mixsprossen

Zutaten

Zutaten:

Für 8 Mohren:

  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 80 g Zucker
  • 100 g flüssige Butter
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 80 g Weizenmehl
  • 50 g gemischte Sprossen (Linsen-, Mungo-, Bockshorn-, Weizensprossen, ...)
  • Prise Meersalz

Für die Schokoladensauce:

  • 200 g flüssiges Obers
  • 100 g Milch
  • 250 g Zartbitterschokolade

 

 

 

Zubereitung:

Für die Schokoladensauce Milch und Obers einmal aufkochen, Schokolade darin schmelzen und mit einem Stabmixer fein emulgieren. 

Acht Metallringe mit einem Durchmesser von 7 bis 8 cm Backpapierstreifen nur am Rand auslegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen.

Für die Mohren Butter und Schokolade gemeinsam schmelzen und gut vermischen, Prise Meersalz, Eier, Dotter und Zucker schaumig schlagen, Butter-Schokoladen-Gemisch unterheben, Mehl darübersieben und einarbeiten. Sprossen leicht hacken, unter die Masse ziehen, in die Ringe füllen und bei 170°C Umluft ca. 12-13 Minuten backen.

Die Mohren sollten noch einen leicht weichen Kern haben.

Mit Schokoladensauce und leicht gerösteten Sprossen anrichten.

Die Mohren lassen sich gut roh einfrieren und noch im gefrorenen Zustand bei ca. 3 Minuten längerer Garzeit backen.