Gasthaus Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag
09:00 - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage (ausgenommen DI & MI)
09:00 - 20:00 Uhr

Dienstag & Mittwoch Ruhetag

Küchenzeiten
11:30 - 14:30 Uhr &
18:00 - 21:00 Uhr

Nachmittagskarte
(ausschließlich FR & SA)
14:30 bis 18:00 Uhr

Sonn- und Feiertage
11:30 - 18:30 Uhr

Verkauf Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag
9:00 - 17:00 Uhr

Dienstag
9:00 - 12:00 Uhr

Sonn- & Feiertage (ausgenommen DI & MI)
11:00 - 15:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Kürbiskernknödel mit Fink's Weichsel

Zutaten

  • 30 g Butter
  • 150 g Grieß
  • 350 ml Milch
  • Salz
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • Vanillemark
  • Zitronenschale
  • 1 Ei
  • 100 g Marzipan
  • 30 ml Amaretto
  • 50 g geröstete Kürbiskernen
  • Vanillezucker
  • Zimt
  • Kürbiskerne
  • Brösel

Zubereitung:

Butter schmelzen, den Grieß zugeben und glasig ziehen lassen. Die Milch mit einer Prise Salz, Feinkristallzucker, Vanillemark und Zitronenschale aufkochen lassen, abseihen und über den Grieß gießen. Rühren, bis sich die Masse vom Topf löst. Kurz abkühlen lassen, dann das Ei einarbeiten.

Marzipan mit Amaretto und den Kürbiskernen vermischen. Kugeln (Ø ca. 1 cm) formen, leicht ankühlen lassen.

Aus der Grießmasse Knödel formen, mit der Kürbiskernmasse füllen, gut verschließen und in kochendem Wasser ca. 10 Min. ziehen lassen (nicht kochen).

Butter in einer Pfanne erhitzen. Vanillezucker, Zimt, Kürbiskerne und Brösel darin knusprig rösten.

Abgetropfte Knödel darin wälzen und mit Fink's Weichsel servieren.